Alle Gute zum 15. Jahr, liebe Kitas Kaltern!

Neben der Kitas Naturns, Kitas Lana, Kitas Tramin, Kitas Kastelruth, Kitas Deutschnofen feiert auch die Kitas in der Gemeinde Kaltern in diesem Jahr ihr Jubiläum...

...und wenn eine Kitas 15 Jahre alt wird, dann sind das viele Momente mit Kinderlachen und manchmal auch mit Tränen, kleine und große Sternstunden, leuchtende Kinderaugen, Veränderung und Beständigkeit, sowie schöne Begegnungen und wertvolle Beziehungen. Die Kitas Kaltern hat Grund zum Zurückblicken und zum Danken.

Unter der Führung der Sozialgenossenschaft Tagesmütter unterstützt die Kitas Kaltern seit 15 Jahren Eltern in ihrer Vereinbarkeit von Familie und Beruf.  In diesen Jahren wurden ca. 270 Kinder betreut, darunter 2 Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Ebenfalls eine junge Frau mit besonderen Bedürfnissen war in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe für 3 Monate in der Kitas Kaltern als Praktikantin tätig. Dies waren sehr schöne und wertvolle Bereicherungen für die Kindergruppe und das Team.

Am 11.September 2006 bezog die Kitas ihre Räumlichkeiten im Rebschulweg und seitdem wurden immer wieder auch in unterschiedlichen Projekten, Angeboten und Zusammenarbeiten großartige Momente unter den Kindern geschaffen. Im März 2010 gab es den Umzug in das alte Spital in der Andreas-Hofer-Straße, und schließlich war Mitte August der Bau der neuen Kitas in der Marien-Theresien-Straße fertiggestellt. Hier sind wir immer noch in unseren schönen Räumlichkeiten mit einem tollen Garten. Tägliche Spaziergänge zur Promenade oder ins naheliegende Dorf sorgen für zusätzliche Bewegung und Erfahrungen. Aber auch in unserem Garten toben sich die Kinder gerne aus - Sand spielen, Bobby Car fahren und vieles mehr steht auf dem Programm.

Nun blicken wir gespannt in die Zukunft und wünschen allen noch viele weitere großartige Momente gemeinsam und nutzen zugleich auch die Gelegenheit, um Danke zu sagen.

DANKE:

  • allen Familien für ihr Vertrauen und ihre Zusammenarbeit.
  • allen Kinderbetreuerinnen und Sozialbetreuerinnen, die seit 15 Jahren dazu beitragen, dass die Kitas Kaltern ein Ort ist, an dem sich Kinder und Familien wohl fühlen.
  • dem Küchenteam des Kindergarten Mitterdorf für die gute Zusammenarbeit und Flexibilität und auch dafür, dass wir Tag für Tag mit guten Essen versorgt werden.
  • den Reinigungskräften für der Pflege unserer Räumlichkeiten.
  • unserer Bürgermeisterin Frau Gertrud Benin Bernard, die uns als wichtige Ansprechpartnerin immer zur Seite steht und uns unterstützt.
  • unseren Netzwerkpartnern (Kindergärten, Altersheim, Bibliothek, Elki) für die tollen gemeinsamen Projekten.
  • der Feuerwehr für die Besuche und den gemeinsamen Evakuierungsübungen.
  • dem Bauhof Kaltern, der immer zur Stelle ist, besonders bei den Umzügen, wenn wir Hilfe brauchen und bei der Pfelge unseres Gartens..
  • allen helfenden Händen, welche durch tolle Projekte und lehrreichen Inputs das Team unterstützten.
  • all jenen Menschen die in diesen Jahren mit uns in Kontakt, Austausch und zur Hilfe waren, die wir nicht missen möchten.

…und natürlich den Kindern, ohne die das Team der Kitas nicht hier wäre!

Grußworte der Bürgermeisterin der Gemeinde Kaltern Frau Gertrud Benin Bernard:

Die Kitas Kaltern gibt es nun schon seit 15 Jahren, eine Kinderbetreuungseinrichtung, die in Kaltern nicht mehr weg zu denken ist.

Es ist mir eine große Freude und Ehre, der Kitas Kaltern zu ihrem 15jährigen Jubiläum aufs Herzlichste zu gratulieren und vor allem zu danken. Die Kitas Kaltern betreut täglich rund 20 Kinder. Über die 15 Jahre hinweg waren dies insgesamt 270 Kinder, die betreut worden sind, eine stolze Zahl. Für die fachmännische sozialpädagogische Betreuung der Kinder möchte ich der Leiterin und den Mitarbeiterinnen der Kitas Kaltern an dieser Stelle ein großes Lob aussprechen.

Ich wünsche dem Team der Kitas Kaltern, mit der Leiterin Martha Wiedenhofer, weiterhin alles Gute und den Mitarbeiterinnen viel Freude und Erfüllung bei der Ausübung dieser wertvollen Aufgabe der Kinderbetreuung.

Downloads

Hier finden Sie einige nützliche und hilfreiche Dateien:

Jobs

IdeenfinderIn  MutmacherIn  SachenerklärerIn

In der Arbeit mit den Kindern sind wir so vieles und mehr!

In welcher Form du deinen lohnenden Beitrag bei uns machen möchtest, hängt ganz davon ab, was du willst und was dir liegt. Egal, ob du erstmal ein Praktikum machst oder schon den nächsten Karriereschritt planst - schau einfach mal bei uns vorbei!

 mehr Infos zu den offenen Stellen...

Kontakt

Sozialgenossenschaft Tagesmütter
Kornplatz 4
39100 Bozen

info(@)tagesmutter-bz.it

pec-email: sozialgenossenschaft-tagesmutter(@)pec.brennercom.net

Tel.: +39 0471 98 28 21

Fax: +39 0471 32 95 28

Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies von Dritten verwendet, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können
Weitere Informationen über: Privacy/Datenschutz  |  Cookies
Nur technische Cookies annehmen Cookies annehmen